Naturheilpraxis Iris Löhmer

Naturheilpraxis Iris Löhmer
Heilpraktikerin

Haiderfeldstr. 31
41063 Mönchengladbach
Tel.: 02161 - 562 49 42
Email: kontakt@naturheilpraxis-mg.de


Termine nach Vereinbarung


Anfahrtsbeschreibung »

Schlangengift

Durch  aufwendige Verfahren (Enteiweissung)werden Schlangengifte so modifiziert, dass Reintoxine entstehen.. Es entseht ein Naturpräparat, dass jedoch nicht mit homöopathischen Mitteln verwechselt werden darf.

Je nach Erkrankung werden verschiedene Schlangengifte kombiniert entweder unter die Haut oder in den Muskel gespritzt. Auch können sie in der Dauertherapie in Tropfenform  über die Mundschleimhaut  aufgenommen werden oder als Salben aufgetragen werden.

Auch die Anwendungshäufigkeit wird individuell angepasst und kann insbesondere zu Beginn der Behandlung mehrmals wöchentlich sein. Bewährt hat sich die Schlangengifttherapie insbesondere bei:

  • Schmerzzustände bei chron.Erkrankungen des Bewegungsapparates  (Rheuma, Arthrose)
  • Obstipation
  • allerg. Erkrankungen
  • Ekzeme, Neurodermitis
  • Prämenstruelles Syndrom
  • migräneverwandte Kopfschmerzen